Anpaarungen  2020

Silvano x Rocadero x Calypso I

Stamm 776

tragend für 2020 von Vivino

Lux Z x Cantus x Reichsgraf

Stamm 1947

Hengst von Livello (2020)

Krack C x Dolany x Linaro

Stamm 776

Hengst von Foundation (2020)

Cardino x Abdulkarim x Cicero

Stamm 474a

Hengst von Clarimo (2020)



Unsere Nachzucht

2019

Hengst v. Big Star

aus der S-Leila von Lux Z x Cantus

Holst. Stamm 1947

verkauft in Sportstall nach Süddeutschland

STUTE V. FIDERTANZ

aus der Unica X von Silvano x Rocadero

Holst. Stamm 776

Vollschwester zu Fidano

Championatsfohlen Dithmarschen



2018

Stute v. Casall

aus der Unica X von Silvano x Rocadero

 Holst. Stamm 776

Championatsfohlen Dithmarschen

Elite Fohlen Auktion Elmshorn

Stute v. Clarimo

aus der S-Leila von Lux Z x Cantus

Holst. Stamm 1947

Hochprämiertes Fohlen

verkauft in Sportstall nach NRW



2017

Hengst v. Fidertanz (Fidano)

aus der Unica X von Silvano x Rocadero

Holst. Stamm 776

Championatsfohlen Dithmarschen

Gekört 2019 in Holstein

im Deckeinsatz beim Holsteiner Verband


Fidano heißt auf italienisch Vetrauen und das hatten wir seit dem ersten Tag in diesen typschönen und bewegungsstarken Hengst. Zwei Stunden nach seiner Geburt tanzte er geradezu aus der Abfohlbox und ließ keinen Zweifel aufkommen das er etwas ganz Besonderes war.

Auf der Holsteiner Körung in Neumünster wurde Fidano mehrmals mit Zwischenapplaus gewürdigt und zeigte vor allem an der Longe seinen tollen Charakter und sein Potenzial.

 

Zitat des Zuchtleiters Dr. T. Nissen:

"Ein Hochveranlagter Dressurhengst mit Qualitäten, die in diesem Bereich bisher kaum in Neumünster gezeigt wurden. Sein attraktives Erscheinungsbild, die dunkle Jacke und die gewünschte Bergauf-Konstruktion machen ihn auf Anhieb zu einem Hingucker der besonderen Art. Die hervorragenden Typwerte sind gepaart mit einem gut ausgeprägten Rechteckrahmen und einem korrekten Fundament.

In der Bewegung kann der Fidertanz-Sohn voll seiner Abstammung gerecht werden. Der Schritt ist taktrein, raumgreifend und wird an der Losgelassenheit bei der weiteren Ausbildung noch gewinnen. Die Trabaktionen sind beeindruckend, von großer Übersetzung und einem hervorragenden Hebel des Hinterfußes gekennzeichnet. Der Hebel des Hinterbeines arbeitet auch im Galopp überragend und ermöglicht den großen Raumgriff und die perfekte Übersetzung dieser Grundgangart. Die hohe Dressurveranlagung wird besonders bei der Longenarbeit deutlich. Bei bester Selbsthaltung und Anlehnung überzeugt der Hengst in allen Grundgangarten auf dem Longierzirkel. Die qualitätsvolle Mutterlinie (Stamm 776) hat in diesem Zweig schon sehr erfolgreiche Dressurpferde hervorgebracht."

 

2020 stationiert beim Holsteiner Verband erwarten wir gespannt seinen ersten Fohlenjahrgang!



2016

Stute v. Uriko

aus der Monalisa-S von Calido I x Landgraf

 Holst. Stamm 4847

Isabella ist ein großrahmiges und mit guten Grundgangarten ausgestattetes Nachwuchspferd. 

3 Geschwister der Mutter sind in der Kl. S erfolgreich unterwegs gewesen und ein Bruder von Coriolan (Corando) wurde gekört. Der Holsteiner Stamm 4847 ist einer der erfolgreichsten Mutterlinien weltweit! Viele Gekörte und international hocherfolgreiche Springpferde wie z.B.: Lancer I, II und III, Cachas, Cascadello I und II, Tamerino, Quitte CR u.s.w. kommen aus dieser Mutterlinie

Der Vater Uriko, sportlich bis S*** platziert machte in den letzen Jahren immer mehr durch seine Nachkommen in Holstein auf sich aufmerksam. Siegerhengst 2016 und neuer Landeschampion Unlimited, Uston 3ter Platz Landeschampionat 2018, Uno I erster Reservesieger 2017 und viele weitere gute Springpferde stammen von Uriko ab.


Stute v. Cascadello I

aus der Odett von Lavaletto x Lavall II

 Holst. Stamm 18a2

Ausdrucksstarke, blütige 2jährige Holsteiner Stute im modernen Sportpferdetyp. Imara zeigte sich beim Freispringen ehrgeizig, mit viel Vermögen ausgestattet und sehr guter Bascule am Sprung. Immer mit guter Elastizität und einwandfreier Manier. Aus der direkten Mutterlinie stammen die gekörten Hengste Lavendel, Livingstone und Caruso sowie zahlreiche Springpferde bis 1,60 m. Auch aus züchterischer Sicht ist Imara mit einem hohen Vollblutanteil aus dem leistungsstarkem Holsteiner Stamm 18a2 und seltener Blutführung mit Lavaletto und Lavall II über Corde la Bryere und weiter mit dem Vollbluthengst Marlon xx hoch interessant.