UNICA X

 

Holsteiner Stamm 776

Staatsprämie

geb. 2004   Stkm. ca. 172 cm

Züchter: Walter Huntenburg, Hamburg

 

Hengstfohlen v. Vivino bei Fuß

 


Aus bestem Mutterstamm

  • Mutter v. Fidano (*2017) von Fidertanz, gekört in Holstein
  • Nachkommen erzielen Preisspitzen bei Auktionen
  • 3 gekörte Brüder (davon 1 Vollbruder)
  • erste Nachkommen erfolgreich im Sport unterwegs
  • Mutter Baccarat I mit 29* eine der erfolgreichsten Stuten Holsteins (Siegerstute ihres Jahrgangs bei der Verbandsstutenschau)
  • gekörte Hengste aus direkter Mutterlinie: Ramirado I (v. Ramiro), Contifax I + II (v. Contender), Rocco (v. Rigoletto), Calasco van de Helle (v.Casall) uvm.

Unica X entstammt einer der renommiertesten Linien Holsteins und trägt das Erbe fort.

2019 wurde der bei uns gezogene Hengst Fidano von Fidertanz in den Holstenhallen in Neumünster nicht nur gekört sondern als Prämienhengst ausgezeichnet.

Eine Tochter von Casall wechselte auf der Eliteauktion höchstpreisig in den Stall von Manfred von Allwöhrden und die Vollschwester von Fidano befindet sich in der Aufzucht. 

Unica hat den in Holstein gekörten Vollbruder Skyman. Zwei weitere gekörte Halbbrüder Contiki v. Contender (2. Reservesieger Holst. Körung 1999), der aktuell als Deckhengst in Österreich stationiert ist und Conto v. Carolus I, der die HLP 1994 in Neustadt/D. als Sieger verlassen hat.

11 weitere Geschwister sind bis zur Klasse S** im Springen und Kl.S* in der Dressur erfolgreich.

Die Mutter Baccarat I war Siegerstute in Elmshorn 1990 und hoch platziert auf der Bundesstutenschau in Verden. Mit Aktuell 29* gehört sie zu den erfolgreichsten Zuchtstuten im Land.

Unica selbst beeindruckt mit tollen Bewegungen und einem perfekten Exterieur. Ihre ersten Nachkommen sind 2015 erfolgreich in den Sport gestartet und haben bereits Platzierungen der Klasse M** erzielen können. 

 


Fidano wird Prämienhengst

Der schwarzbraune Hengst, der bereits als Fohlen zu beeindrucken wusste, hat auf ganzer Linie in Holstein überzeugt und wurde als Prämienhengst bei der Körung 2019 ausgezeichnet. 

Auf dem Foto links zu sehen: Fidano mit seiner Reiterin Kimberly Hinrichs bei der Holsteiner Verbandshengstschau 2020 und Frank Pflügler der vertretend für unsere Zucht die Ehrung des Verbandes entgegennahm.  


Nachkommen von Unica X


2020

'Vivano PF' VON Vivino (Vivaldi X Dancier)

2019

'FIDANA' VON FIDERTANZ (FIDERMARK I X RAVALLO)

Vollschwester zum gekörten Hengst Fidano

Championatsfohlen Dithmarschen

verbleibt in unserem Besitz


2018

STUTE V. CASALL (CARETINO X LAVALL I)

Championatsfohlen Dithmarschen

höchstpreisig verkauft über Elite Auktion an Manfred von Allwöhrden, Grönwohld


2017

'FIDANO' VON FIDERTANZ (FIDERMARK I X RAVALLO)

 2019 in Holstein gekört und als Prämienhengst ausgezeichnet

im Deckeinsatz beim Holsteiner Verband

Championatsfohlen Dithmarschen


Stamm 776

Der Stamm 776 ist einer der ältesten und größten Stämme in der Holsteiner Zucht. Er gehört zu den weltweit besten Sportlinien und hat schon öfter die Weltrangliste der Mutterstämme von Jac Remijnse angeführt.

 

Das größte Aushängeschild des Stammes 776 ist wohl die Vererberlegende Ramiro Z der in allen Zuchtgebieten und allen Disziplinen gerne im Abstammungspapier gesehen wird. Aber auch viele andere gekörte Hengste gehören zum Stamm. Hier einige der bekanntesten:

 

Gekörte Hengste aus dem Stamm 776

Acorado I u. Acorado II v. Acord II, Calvados I u. Calvados II v. Cor de la Bryere, Carlos DZ v. Cantus, Catwalk v/d Helle v. Contender, Colandro v. Contendro I, Contaro v. Con Air, Cracker Jack v. Caretino, De Chirico v. Dolany, Landos v. Lord, Lentini v. Lavaletto, Livello v. Limbus, Lordanos v. Landos, My Lord v. Masetto, Marius v. Marlon xx, Ramirado v. Ramiro Z, Skyman v. Silvano N

 

Aktiv in unserer Zucht sind zur Zeit 2 Stuten die schon in Elmshorn auf der Stutenschau für Aufmerksamkeit gesorgt haben. Die Staatsprämienstute Unica X geb. 2004 von Silvano N und die Verbandsprämienstute Gandara geb. 2014 von Krack C. Beide gehörten zu den besten Stuten ihres Jahrganges mit hohen Eintragungsnoten für Typ und besten Grundgangarten.

 

Die erste schriftlich dokumentierte und damit eigentliche Stammstute dieser Mutterlinie war eine Hannoveraner Stute vom Mecklenburger Prämienhengst Dechant aus dem Jahre 1852. In Anpaarung mit dem Vollblüter Attornes General xx im Jahre 1868 entstand die in Holstein gebrannte Stute Actie. Mit 18 Jahren brachte Actie ihr erstes und einziges Stutfohlen (Heliotrop v. Achill) zur Welt. Drei Generationen weiter über die Hengste Cicero, Landgraf und Rajah wurde 1915 die Stute Olga v. Wahnfried aus der Kleopatra geboren. Sie brachte für Holstein 7 Zuchtstuten und hier trennten sich unsere beiden Mutterlinien:

 

  • Unica X v. Silvano N aus der Baccarat I 1987 v. Rocadero a.d. Terika 1981 v. Calypso I a.d. Erika 1968 v. Colt a.d. Irmtrud 1950 v. Faber a.d. Rebe 1935 v. Lorenzo I a.d. Irmgard 1932 v. Nenndorf a.d. Aktie 1924 v. Elegant aus der Olga 1915 v. Wahnfried
  • Gandara v. Krack C aus der Be Chirica 2009 v. Dolany a.d. Mira G 1997 v. Linaro a.d. Baroness VIII 1987 v. Reichsgraf a.d. Sametta 1980 v. Rasputin a.d. Mametta 1975 v. Fasolt a.d. Flustermaus 1969 v. Marlon xx a.d. Sonate 1958 v. Marder a.d. Folter 1947 v. Incydent AA a.d. Mächtige 1935 v. Nenndorf a.d. Energie 1928 v. Mackensen aus der Olga 1915 v. Wahnfried


Das könnte Sie auch interessieren