St.Pr.St. Rosandra

 

Oldenburger Stamm 177 der Rudilore

Staatsprämie 1c

geb. 2007   Stkm. ca. 171 cm

Züchter: Rita Riederer, Geisenhausen

WFFS frei  / negative

 

Tragend / in foal to Escolar (2022)

 


Feinstes dressurpedigree

We are very excited to have acquired such a top mare for our breeding program.

This super mare has already produced an outstanding son by Totilas who has been trained at Schafhof by the Rath Family and is now very successful in the USA. 
Her Half brother is currently highly successful at Inter II and the exceptional dam line of Rudilore has already produced many elite auction foals and top young horses. From the tribe of Blue Hors Romanov, Rubin Royal, Rockefeller and many more. 

  • Staatsprämie 1c Preis mit hohen Noten
  • Stutenleistungsprüfungssiegerin mit 8,29 in München-Riem
  • Erster Nachkomme von Totilas geht sehr erfolgreich in den USA
  • Halbbruder mehrfach siegreich bis Inter II

Rosandra von Sir Donnerhall I aus dem bedeutenden Oldenburger Stamm 177 ergänzt seid diesem Jahr unsere Stutenherde. Sie ist eine sehr typvolle und bewegungsstarke Stute die auch mit ihrem Interior zu überzeugen weiß. Rosandra gehörte zu den besten Stuten ihres Jahrganges und wurde nach ihrem souveränen Sieg der Stutenleistungsprüfung mit der Staatsprämie ausgezeichnet. Ihr erstes und bisher einziges Fohlen geboren 2013 von Totilas ( Tarantis 6 ) wurde auf dem Schafhof der Familie Rath ausgebildet und in die USA vermittelt. Nach ersten Erfolgen unter seiner Reiterin Stephanie Pace in der Dressur auf Landesturnieren, scheint der Einstieg in höhere Klassen in greifbarer Nähe. 

 

Ihr Mutterstamm brachte zahlreiche gekörte Hengste und Sportpferde wie z.B. Romanov ( Grand Prix siegreich unter Hans Peter Minderhoud ), Blue Horse Rockefeller, Rubin Royal, Rubin Action ( Grand Prix siegreich unter Stella Charlott Roth ), Couleur Rubin, Conterno-Grande und viele mehr…

 

 

Vater: Sir Donnerhall I, einer der prominentesten Söhne des Sandro Hit wurde in jungen Jahren Oldenburger Reservesieger, HLP-Sieger, 1a Hauptprämienhengst, Bundeschampion und mit 5Jahren Dressurpferde Vize-Weltmeister. Er brachte unzählige gekörte Hengste, Staatsprämienstuten und erfolgreiche Sportpferde hervor. Die größte Bedeutung des Sir Donnerhall I zeigt sich wohl in der Vererberleistung als Muttervater. Hengste wie Don Romance PS, Dynamic Dream, Feinrich, For Romance I und II, Fynch Hatton, Sezuan´s Donnerhall, So Perfect, Total Diamond PS, Monterey, Baron, Bonds, Dante U.S., Dante’s Peak, Dinario, Falsterbo, Flashback, For Donnerhall, Fürst Magic, Goldball, Marques, Total US, Viconte und viele mehr haben Sir Donnerhall I auf Mutterseite im Pedigree.     

 

MV: Donatelli, ein Sohn des großen Donnerhall, der seine Sportlaufbahn unter Karin Rehbein mit Erfolgen auf höchstem Niveau und eine bemerkenswerte züchterische Karriere in einmaliger Weise verband.

Seinen 100-Tage-Test belegte er mit einer Gesamt-Punktzahl von 121,26 Punkten in Neustadt-Dosse im Jahre 1997. Donatelli gewann fünf S-Dressuren in Deutschland, in seinem ersten St. Georg belegte er Rang 5 und lief auch in den USA weiterhin erfolgreich.

Der elegante lackschwarze Oldenburger Prämienhengst vererbte überwiegend dunkle, dank bester Gene (Donnerhall-Pik Bube-Graphit-Daimyo xx), bewegungsstarke Nachkommen - inzwischen hat er mehr als 80 gekörte Söhne!

 

MMV: Rubinstein I stand unter Martina Hannöver im Olympiakader und wurde einer der einflussreichsten Rittigkeitsvererber in der Dressurpferdezucht. Mehr als 60 seiner Söhne wurden gekört und verbreiteten das R-Blut in allen Zuchtgebieten Weltweit.  


Tarantis  (Totilas) erfolgreich in den USA

Ausgebildet auf dem Schafhof der Familie Rath wurde der Sohn Tarantis, genannt "Toto" von Totilas und ist nun erfolgreich auf Landesmeisterschaften in den USA. 



Das könnte Sie auch interessieren